So eine Kutschfahrt, die ist lustig

Am 25. April 2006 unternahm der Marktverein einen gemeinsamen Ausflug. Es ging für die Marktbeschicker und deren Familien mit der Kutsche zum Grillen. Die Zutaten kamen selbstverständlich frisch aus der Region – wie man es auch von der Markthalle gewöhnt ist. Die Pferde wurden von Klement Noll eingespannt und nach dem Grillen zu sich an den Hof gefahren. Auf dem Hof wartete schon Bohne 37 – die mobile Caffèbar. Bei einem Cappuccino und Susanne Henles köstlichem Apfelkuchen klang der schöne Ausflug langsam aus.

MarkthKutsche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>